Skip to content

Was ist Business Model Canvas und wie funktioniert es?

Mit dem Business Model Canvas können Sie Ihr Geschäftsmodell visualisieren und prüfen. Dies ist vor allem dann ein unerlässlicher Schritt, wenn eine Geschäftsmodellinnovation entwickelt werden oder ein komplett neues Business entstehen soll.

Was ist Business Model Canvas?

Grob übersetzt bedeutet der Fachausdruck „Geschäftsmodell Leinwand“, und damit wird schon einigermaßen klar, was ein Business Model Canvas (BMC) ist: damit können Sie auf einem Blatt Papier Ihre Geschäftsidee übersichtlich darstellen. So visualisieren Sie Ihr Geschäftsmodell, können Schwachstellen entdecken und testen, ob es funktionieren kann. Das BMC haben der Schweizer Wirtschaftstheoretiker Alexander Osterwalder und der Computerwissenschafter Yves Pigneur im Jahr 2005 entwickelt. Das einfache Tool, das auch in diesem Buch beschrieben wird, erfreut sich seitdem stark steigender Beliebtheit.

Wie funktioniert ein BMC?

Alles, was Sie für ein BMC brauchen, sind zwei Dinge. Verschiedenfarbige Post-Its und eine leeres BMC. Drucken Sie die Vorlage möglichst groß aus, damit Sie genug Platz für Ihre Ideen haben. Sie können Ihr BMC übrigens auch digital anfertigen. Diese Methode eignet sich etwa für Teams, die über die Cloud zusammenarbeiten. 

Das BMC eignet sich sowohl zur Analyse Ihres bestehenden Geschäftsmodells, als auch für das Design einer neuen Idee.

New Business Development Download

Notieren Sie nun die verschiedenen Themengebiete. Starten Sie dabei beim Werteversprechen und fahren Sie mit den Kund:innensegmenten fort. Sie können auch mit den Kund:innensegmenten beginnen und sich das Werteversprechen als Nächstes vornehmen. Diese beiden Felder sollten Sie aber immer am Anfang befüllen. Dadurch haben Sie das Wesentliche Ihres Geschäftsmodells und Ihre Zielgruppe immer im Blickfeld. Die unterschiedlichen Farben der Post-Its sollen dabei die verschiedenen Kund:innensegmente repräsentieren.

Ein Tipp für neue Ideen: verlieben Sie sich nicht zu sehr in eine (eigene) Idee. Dadurch laufen Sie Gefahr, bessere Alternativen zu ignorieren. Nutzen Sie die Möglichkeit, am BMC viele unterschiedliche Kombinationen austesten zu können.

Welche Vorteile hat ein BMC?

Ob Sie an Ihrem bestehenden Geschäftsmodell, oder an einer neuen Idee Arbeiten – das BMC hat im Wesentlichen fünf Vorteile:

  1. Blick auf das Wesentliche
    Mit dem BMC haben Sie immer im Blick, was Ihr Geschäftsmodell tatsächlich ausmacht. Es zeigt auch, welche Tätigkeiten nicht so wichtig sind oder dem Ziel sogar im Wege stehen. Weil das BMC Ihren Blick auf das Wesentliche schärft, können Sie Ihr Geschäftsmodell weiter verbessern.
  2. Basis für Brainstorming
    Das BMC eignet sich perfekt als Unterlage, um Ihren Gedanken freien Lauf zu lassen. Sie können auch alternative Modelle für Ihre Geschäftsidee austesten und neue Kombinationsmöglichkeiten finden.
  3. Strukturierte Darstellung
    BMC bringt Ihre Geschäftsidee in eine klare strukturierte Form. Das hat den Vorteil, dass andere Ihr Business-Modell schnell verstehen und mitdiskutieren können. Das BMC bietet aus jeder Perspektive einen Überblick auf Ihre Geschäftsidee. So erhält etwa das Controlling, die Strategieabteilung oder das Management schnell genau jene Informationen, die für sie wichtig sind.
  4. Abhängigkeiten und Zielkonflikte
    Mit dem BMC können Startups ihre Geschäftsidee darstellen. Aber auch Corporates können das BMC für neue Projekte nutzen. Dabei kann das BMC auch Abhängigkeitsverhältnisse oder Zielkonflikte zu bereits bestehenden Prozessen zeigen.
  5. Basis
    Einen detaillierten Business-Plan für Ihre Idee kann das BMC nicht ersetzen. Aber wenn Sie Ihr Geschäftsmodell in einem BMC darstellen, dann erhalten Sie gleichzeitig eine Struktur für Ihren Business-Plan.

New Business Development Download

 

Florian Muthwill

Durch seine profunden Kenntnisse neuer Technologien und Trends ist Florian u. a. ein wichtiges Asset in Innovationsstrategieprojekten. Der freiwillige Feuerwehrmann ist ein echter hands-on Teamplayer und setzt sich entschlossen für positive Innovationskulturen ein. Als SDG und Circular Economy Experte legt er großen Wert auf Nachhaltigkeit auch in Kundenbeziehungen.
logo
Österreich

Sandwirtgasse 12/1
1060 Wien
+43 1 288 73 65 

Deutschland

Unsöldstraße 2
80538 München
+49 89 2555 7134

USA

718 Walt Whitman Rd., Unit #672
Melville, NY 11747
+1 516 456 3656

© 2022 Lead Innovation Management GmbH