Skip to content
    Datenschutz

    Datenschutzbestimmung und rechtliche Hinweise

    LEAD Innovation Management GmbH Stand Juli 2022

    Einleitung

    LEAD Innovation schützt Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die Nutzung unserer Website und unseres Online-Anmelde-Services. Sie regeln die Datenerfassung, die Datenaufbereitung und die Datennutzung. Wenn Sie unsere Website oder unser Online-Anmelde-Service nutzen, stimmen Sie dieser Datenschutzbestimmung zu.

    Bei Fragen zu dieser Datenschutzbestimmung oder zum Umgang mit personenbezogenen Daten, bitten wir Sie, sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy@lead-innovation.com zu wenden.

    Allgemeines

    Mit Ihrem Zugriff auf unsere Webseiten werden Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite, IP-Adresse) als Protokolldateien auf unserem Server gespeichert. Wir tun das aus dem berechtigten Interesse der Überwachung des technischen Betriebs, zur Optimierung unseres Informationsangebots und zur Erkennung von Angriffen auf unsere Website. Diese Daten werden von uns ausschließlich für eigene, statistische Zwecke, in anonymisierter Form ausgewertet. Die Protokolldateien werden nach sechs Monaten gelöscht.

    Die Verarbeitung findet im Namen der LEAD Innovation Management GmbH statt.

    In der Regel werden keine persönlichen Daten von uns erhoben, wenn Sie unser Web-Angebot nutzen. Wenn Sie uns per bereitgestellter Kontaktformulare kontaktieren oder unseren Newsletter abonnieren, werden Ihre Email- Adresse und Ihre übrigen persönlichen Daten nur für die individuelle Korrespondenz zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Angaben ausschließlich von uns genutzt, grundsätzlich nicht weitergegeben und entsprechend den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. Eine Ausnahme ist die Weitergabe an Auftragsverarbeiter, die ausschließlich auf Weisung von LEAD arbeiten, die Daten nicht für eigene Zwecke verwenden und über eigene Vereinbarungen an die datenschutzrechtlichen Verpflichtungen der Datenschutzgrundverordnung gebunden sind. In seltenen Fällen erfolgt dabei auch eine Übermittlung in Länder außerhalb der Europäischen Union. Zur Sicherstellung der Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen wurde daher mit derartigen Auftragsverarbeitern sowohl eine Vereinbarung gemäß den von der EU-Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln (Art. 46 DSGVO) abgeschlossen und vom Auftragsverarbeiter zusätzliche Garantien zur Gewährleistung eines mit der EU vergleichbaren Datenschutzniveaus zugesichert.

    Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung der Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch zur Verarbeitung (im Besonderen der Widerspruch zum Versand von Direktwerbung) sowie das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

    Für Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy@lead-innovation.com.

    Anfragen per E-Mail und über Kontaktformulare

    Die Daten Ihrer Anfrage (Name, Firma, Kontaktdaten, Inhalt der Anfrage, Historie früherer Kontakte mit uns), die Sie über das Kontaktformular oder uns per E-Mail senden werden von uns zur Kundenbetreuung (vorvertragliche Maßnahmen) und für Marketingzwecke (berechtigtes Interesse am Versand von Direktwerbung und der Profilbildung) verarbeitet.

    Ihre Daten werden von uns mit öffentlich gemachten Informationen aus Ihrer Website oder der Website Ihres Unternehmens/Arbeitgebers, Ihren Social Media Profilen, Telefonverzeichnissen oder sonstigen im Internet abrufbaren Verzeichnissen ergänzt und mit Ihrem Profil kombiniert.

    Ihre Daten werden 7 Jahre nach dem letzten Kontakt von uns gelöscht sofern keine gesetzlichen Verpflichtungen zur Aufbewahrung der Daten bestehen.

    Newsletter-Anmeldung

    Der Versand des Newsletters erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, welche Sie uns freiwillig bei Ausfüllen eines Kontaktformulars und Aktivieren des entsprechenden Kontrollkästchens erteilen und den Bestätigungslink in der daraufhin automatisch gesendeten Bestätigungsmail anklicken (Double opt-in). Bei Bezug des Newsletters wird Ihr Lese- und Click-Verhalten mitprotokolliert.

    Die Einwilligung für die Zusendung des Newsletters können Sie jederzeit durch Angabe Ihrer Daten per E-Mail an privacy@lead-innovation.com widerrufen. Ebenso ist in jedem Newsletter eine Möglichkeit zur Abmeldung enthalten. Durch den Widerruf wird die bis zum Widerruf geltende Rechtsgrundlage nicht berührt.

    Ihre Daten werden bis zum Widerruf bzw. der Abmeldung vom Newsletter gespeichert.

    Hinweis zum Einsatz von Cookies

    Auf dieser Website wird Software zur Analyse der Benutzung der Website eingesetzt.

    Durch die Auswertung dieser Daten können wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse der Nutzer gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität des Angebotes noch weiter zu verbessern.

    In diesem Zusammenhang kommen sogenannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind in Ihrem Browser gespeicherte Daten, welche die Wiedererkennung eines Besuchers auf anonymer Basis ermöglichen. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. Die hier in Bezug auf Cookies gemachten Aussagen treffen in ähnlicher Form auch auf andere technische Browser-Funktionen wie Local Storage und Session Storage zu.

    Manche der Cookies auf dieser Website sind für die Funktion der Website notwendig und werden aufgrund unseres berechtigten Interesses am sicheren und effizienten Betrieb der Website gesetzt. Eine Weitergabe von Informationen an Dritte für deren eigene Geschäftszwecke findet grundsätzlich nicht statt.

    Cookies zum Zweck der Analyse und zur Profilerstellung werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verwendet.

    Eine gegebene Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie entweder die Cookie-Einstellungen auf unserer Website oder Ihre Browsereinstellungen ändern.

    LinkedIn Analytics

    Mit Ihrer Einwilligung verwendet unsere Website LinkedIn Analytics, um die Performance von im Business- Netzwerk LinkedIn geschalteten Inseraten zu messen. LinkedIn Analytics wird bereitgestellt von der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Gardner House 4,5,6, 2 Dublin, Irland welche wiederum Ihre Daten zur weiteren Verarbeitung in die USA übermittelt. Wir weisen darauf hin, dass die USA über ein niedrigeres Datenschutzniveau als die EU verfügen und US-Unternehmen verpflichtet sind, Daten an Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder Sicherheitsorgane herauszugeben.

    Im Zuge der Einbettung von LinkedIn Analytics in unsere Website werden technische Telemetriedaten wie Ihre IP- Adresse an LinkedIn weitergegeben und entsprechende Cookies gesetzt.

    Die Datenschutzerklärung von LinkedIn finden Sie unter https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy.

    HubSpot

    Wir setzen für unsere Online Marketing-Aktivitäten HubSpot ein. Hierbei handelt es sich um eine integrierte Software-Lösung, mit der wir verschiedene Aspekte unseres Online Marketings abdecken.

    Dazu zählen unter anderem:

    • Content Management (Website und Blog)

    • E-Mail Marketing (Newsletter sowie automatisierte Mailings)

    • Reporting (z.B. Traffic-Quellen, Zugriffe, etc. ...)

    • Kontaktmanagement (z.B. Nutzersegmentierung & CRM)

    • Landing Pages und Kontaktformulare

    Der Service ermöglicht es Besuchern unserer Website, mehr über unser Unternehmen zu erfahren und Kontaktinformationen sowie weitere demografische Informationen zur Verfügung zu stellen.

    Diese Informationen sowie die Inhalte unserer Website werden auf Servern unseres Softwarepartners HubSpot gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Besuchern unserer Website in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für sie interessant sind.

    Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzbestimmung. Wir nutzen alle erfassten Informationen ausschließlich zur Optimierung unseres Marketings.

    HubSpot ist ein Software-Unternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland: HubSpot
    2nd Floor 30 North Wall Quay
    Dublin 1, Ireland

    Telefon: +353 1 5187500
    Mehr Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot:
    https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy

    Mehr Informationen zu den von HubSpot verwendeten Cookies:

    https://knowledge.hubspot.com/account/hubspot-cookie-security-and-privacy

    Cloudflare

    Zur Leistungssteigerung unserer Website sowie zur Erkennung von Angriffen auf die Website verwenden wir die Dienste von Cloudflare Inc., 101 Townsend Street, San Francisco, CA-94107, USA. Dabei werden manche Inhalte der Website direkt von Ihrem Browser von den Servern von Cloudflare geladen, wodurch Cloudflare auch Kenntnis über Ihre IP-Adresse erhält. Diese Information wird nur zur Bereitstellung von IT-Sicherheits-Dienstleistungen verwendet. Die Datenschutzerklärung von Cloudflare finden Sie unter https://www.cloudflare.com/security-policy

    Haftungsausschluss

    Laufend überprüfen und aktualisieren wir die Inhalte, die wir auf unsere Website veröffentlicht haben. Wir übernehmen keine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der veröffentlichten Inhalte.

    Sie haben Interesse? Jetzt informieren!

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

    logo
    Österreich

    Sandwirtgasse 12/1
    1060 Wien
    +43 1 288 73 65 

    Deutschland

    Unsöldstraße 2
    80538 München
    +49 89 2555 7134

    USA

    718 Walt Whitman Rd., Unit #672
    Melville, NY 11747
    +1 516 456 3656

    © 2022 LEAD Innovation Management GmbH