<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=1007900&amp;fmt=gif">
Skip to content
Organisation

Innovationsprozess mit Leben füllen

Ein durchdachter Innovationsprozess ist der entscheidende Vorteil für erfolgreiches Innovationsmanagement. Sei es nun ein Stage-Gate-Prozess oder agiles Vorgehen, mit dem vorgezeichneten Weg – von der Idee hin zum Markterfolg – erhöhen Sie die Innovationsquote.

Die Herausforderung

Innovationsdruck

Innovation muss kein Zufallsprodukt sein. Mit strukturiertem Vorgehen steigen die Erfolgschancen von Innovationsvorhaben und Produktentwicklungen.

  • Sie müssen die Schwachstellen in Ihren Entwicklungsabläufen erkennen.
  • Jeder Prozess kann optimiert werden, damit steigt auch die Innovationsquote.
  • Ob Stage-Gate-Prozess oder agiles Vorgehen – passt der Prozess nicht zur Struktur, ist die Flop Rate hoch.
Die Lösung

Klare Prozesse

Der Weg zur Innovation führt über durchdachte und gelebte Innovationsprozesse.

  • Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir die Ausgangslage und identifizieren Schwachstellen.
  • Mit einem klar definierten Soll-Prozess beginnen wir die Ausarbeitung Ihres Innovationsprozesses.
  • Ein Vorschlag allein reicht uns nicht aus. Wir begleiten Sie von der Pilotphase bis zum Roll-out.
Das Ergebnis

Innovationsquote

Ein guter Innovationsprozess beschreibt das Wie und führt Sie zum Wesentlichen: dem Was; der Innovation.

  • Ihr individuell angepasster Innovationsprozess steigert die Innovationsquote langfristig.
  • Logische Prozessschritte sorgen für klare Strukturen und sorgen für einen gelebten Innovationsprozess.
  • Systematisch analysiert, detailliert dokumentiert und bis zum Roll-out von uns begleitet.
Neues schaffen.

Warum Innovation kein Zufallsprodukt ist.

Warum Innovation kein Zufallsprodukt ist.

Innovationen am laufenden Band, was könnte sich ein Unternehmen mehr wünschen. Ohne strukturiertes Vorgehen lässt sich dieser Wunsch kaum erfüllen.

Erst der Innovationsprozess schafft einen klaren Rahmen, zur Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsmodelle. Strukturiert und systematisch, so gelangt man zu Innovationen. Der Prozess sieht nicht in jedem Unternehmen gleich aus: Die Organisation, Strukturen oder sogar die Unternehmenskultur haben Einfluss auf den Ablauf. Von den Beteiligten im Unternehmen muss der Innovationsprozess akzeptiert sein, nur so wird er gelebte Praxis und führt Sie Schritt für Schritt zu Innovationserfolgen.

Prozess & Struktur

Wie wird ein Innovationsprozess zur gelebten Praxis?

Wie wird ein Innovationsprozess zur gelebten Praxis?

Der Innovationsprozess wird erst durch die Innovationsstruktur in der Organisation verankert. Neben dem Prozess ist daher die Aufbaustruktur der zweite Teil für einen funktionierenden Innovationsprozess. Die Innovationsstruktur versieht den Innovationsprozess mit Zuständigkeiten. Sind die Aufbauorganisation und die Ablauforganisation nachvollziehbar umgesetzt, steigt die Akzeptanz für den Prozess und damit die Innovationsquote.

Innovationsprozess

Agil, klassisch oder hybrid, wir begleiten Sie von der Analyse bis zum Roll-out.

  • Reduzieren Sie Ihren Time to Market
  • Klare Verantwortlichkeiten und Entscheidungswege
  • Akzeptierter Prozess dank ganzheitlicher Betrachtung
  • Detaillierte Prozessdokumentation

Warum wir der richtige Innovationspartner sind.

approach1

Sie machen Ihr Unternehmen innovativer. Systematisch und ganzheitlich verbessern wir Ihre Aufbau- und Ablauforganisation.

approach2

Sie brechen veraltete Strukturen auf. Ob Open oder Closed Innovation, agil oder Stage Gate Prozess; mit uns wird Ihr Innovationsprozess gelebte Praxis.

approach3

Sie schaffen erfolgreiche Innovation. Seit 20 Jahren sind wir Innovationspartner und verbessern mit geschultem Blick Prozesse und Strukturen.

Paper Innovationsprozess
Download

Jetzt kostenloses Whitepaper anfordern.

Der Innovationsprozess ist der strukturierte und systematische Weg zu Neuem. Unter dem Vorwand der Kreativität läuft der Prozess häufig chaotisch und unkoordiniert ab. Hinzu kommt, dass sich entlang der Prozessschritte mit der Zeit Lücken auftun.

Wie wird Ihr Innovationsprozess zukunftsfit? Wir haben fünf Tipps für Sie. 

So gehen wir vor ...

In drei Schritten zum akzeptierten Innovationsprozess

  1. Wir konzentrieren uns darauf, wie Ihre Organisation bestmöglich von der Idee zur Innovation gelangt.
  2. Mit einem zeitgemäßen Innovationsprozess – ob Stage-Gate-Prozess oder agiles Vorgehen – steigern wir Ihre Innovationskraft und beseitigen Engpässe. 
  3. Als Innovationspartner begleiten wir Ihr Unternehmen in Pilotprojekten und testen vor dem Roll-out, ob der Prozess in der Praxis funktioniert.

Innovation als Prozess – Von der Idee zum Markterfolg

Wer entscheidet bei Ihnen im Unternehmen welche Idee Potenzial hat, wie sie von der Ideengenerierung zu einem Prototypen gelangen oder wann Sie mit externen Expert:innen (Open Innovation) zusammenarbeiten? Diese Grundsatzentscheidungen werden nicht bei jedem Innovationsvorhaben von Neuem getroffen, ein Innovationsprozess skizziert den Weg zur erfolgreichen Innovation. 

Wie in vielen Bereichen gilt auch hier: Es gibt nicht den einen perfekten Prozess, sondern einen passgenauen Innovationsprozess für Ihre Organisation. Dabei kann es sich um einen klassischen Stage-Gate-Prozess handeln, einen agilen Ansatz (z.B. Scrum) oder eine hybride Lösung. Zu den einzelnen Schritten gilt es Zuständigkeiten und Handlungsspieleräume für die Beteiligten klarzustellen. 

Gerade bei neuen Prozessen lohnt es sich, den Roll-out mit einer detaillierten Dokumentation und einem Implementierungsplan zu begleiten. Der positive Effekt zeigt sich später in steigenden Innovationsquoten und einer verbesserten Innovationskultur

Ein Tipp, falls Sie bereits einen Innovationsprozess im Einsatz haben: Die regelmäßige Analyse bestehender Prozesse lohnt sich. Potenziale und Lücken lassen sich so identifizieren und gezielt Verbesserungen vornehmen. 

Innovationsprozess

Die Methoden

Die Lead User Methode

Treibende Kraft hinter Innovation sind oft fortschrittliche Anwender:innen, mit Gespür für Kundenbedürfnisse und Märkte von Morgen. Diese Eigenschaften nutzen wir in der Lead User Methode: Expert:innen unsers weltweiten Lead User Netzwerks bereichern Ihr Innovationsvorhaben mit ihrem breiten Erfahrungsschatz und aktiver Mitarbeit.

Service Design

Kundenzentrierte Services hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Mit der Service Design Methode erarbeiten wir mit Ihnen das Verständnis für Kundenerwartungen und -bedürfnisse. Mit diesem Wissen gestalten wir die Interaktion entlang der Customer Journey intuitiver. Damit begeistern Sie Kund:innen, und das Vertrauen in Ihre Marke wächst.

Design Thinking

Design Thinking löst Probleme systematisch und beschleunigt den Innovationsprozess. Die kundenzentrierte Methode eignet sich zur Entwicklung besserer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle. In einem iterativen und agilen Designprozess analysieren wir mit Ihnen die Problemstellung, identifizieren Lösungswege und testen das Ergebnis.

Agiles Projekt Management

Bei Innovationsvorhaben liegt das Ergebnis meist im Unklaren und erfordert Agilität, Flexibilität und schnelle Ergebnisse. Agiles Projekt Management erleichtert die kundenzentrierte Entwicklung hochwertiger Innovationen, speziell in der Produktentwicklung. Die Arbeit in agilen Teams ist effizient und Ergebnisse schnell sichtbar.

Der Innovation Contest

Der Innovation Contest lässt neue Ideen in Ihrem Unternehmen sprießen. Der interne Ideenwettbewerb macht die Kreativität Ihrer Mitarbeiter:innen sichtbar und enthüllt ungeahnte Potenziale der Belegschaft. Effizient und strukturiert füllen Sie Ihre Ideen-Pipeline und fördern zugleich eine positive Innovationskultur.

Innovationsprozess als Erfolgsfaktor einführen

Grundsätzlich geht es bei Innovationsprozessen in Unternehmen darum, einen klaren Rahmen zu schaffen, der festlegt, wie Ideen im Unternehmen eingebracht, wie sie weiterverfolgt und wie sie auf den Markt gebracht werden. 

Innovationsprozess als Erfolgsfaktor einführen

Grundsätzlich geht es bei Innovationsprozessen in Unternehmen darum, einen klaren Rahmen zu schaffen, der festlegt, wie Ideen im Unternehmen eingebracht, wie sie weiterverfolgt und wie sie auf den Markt gebracht werden. 

X

Innovation als Prozess – Von der Idee zum Markterfolg

image2

Innovation als Prozess – Von der Idee zum Markterfolg

Wer entscheidet bei Ihnen im Unternehmen welche Idee Potenzial hat, wie sie von der Ideengenerierung zu einem Prototypen gelangen, welche Methoden wann zum Einsatz kommen oder wann Sie z.B. mit externen Expert:innen (Open Innovation) zusammenarbeiten. Diese Grundsatzentscheidungen werden nicht bei jedem Innovationsvorhaben von Neuem getroffen. Innovationsprozess geben eine detaillierte Abbildung des Soll-Prozesses. 

Wie in so vielen Bereichen gilt auch hier: Es gibt nicht den einen perfekten Prozess, sonden den passgenauen Innovationsprozess für Ihre Organisation. Dabei kann es sich um einen klassischen Stage-Gate-Prozess handeln, einen agilen Ansatz (z.B. Scrum) oder eine hybride Lösung. In den einzelnen Schritten gibt es Zuständigkeiten und Handlungsspieleräume für die Beteiligten klarzustellen. 

Ein Tipp, falls Sie bereits nach einem Innovationsprozess arbeiten: Die Analyse bestehender Prozesse lohnt sich. Potenziale und Lücken lassen sich so identifizieren und gezielte Verbesserungen vornehmen. 

Sie möchten mehr erfahren? Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin.

„Um in einem Wettbewerb bestehen zu können, muss sich ein Unternehmen signifikant von seinen Mitbewerbern differenzieren. Innovation ist hierbei das Schlüsselkriterium. Ein erfolgreicher Innovationsprozess muss systematisch, zukunftsorientiert und vor allem anwenderintegriert gestaltet sein. Die Lead User Methode ist eine der Antworten auf diese Anforderungen.“ 

“Viele Sachverhalte werden von uns intern als selbstverständlich wahrgenommen und nicht mehr hinterfragt. Oft hilft ein Blick von außen, um sich von alten Denkmustern zu lösen.”

Ing. Reinhard Mäser ehem. Entwicklungsleiter, Julius Blum GmbH
Frank Bistrick Abteilungsleiter Produktentwicklung, Westfälische Provinzialversicherung
WU
saltex
sap
WKO
Logo_SE_positiv_RGB 1
sap
angewandte
DLR
Success Stories

Gemeinsame Erfolge. Die innovativen Spitzenleistungen unserer Kund:innen.

logo
Österreich

Sandwirtgasse 12/1
1060 Wien
+43 1 929 40 38

Deutschland

Unsöldstraße 2
80538 München
+49 89 2555 7134

USA

718 Walt Whitman Rd., Unit #672
Melville, NY 11747
+1 516 456 3656

© 2022 LEAD Innovation GmbH