de | en

LEAD Seminar

€ 590

Sie interessieren sich sowohl für die Strategie als auch die Entwicklung von Durchbruchsinnovationen und möchten einen Gesamtüberblick über Innovationsmanagement-Methoden erhalten? 

Inhalte des LEAD Seminars:

  • Definition Innovation
  • Innovationsziele
  • Innovationskennzahlen
  • Innovationsstammbaum
  • Trendbewertung
  • Strategische Suchfelder
  • LEAD User Methode
  • Innovationsteam (Promotorenmodell Prof. Witte)
  • Analoge Bereiche
  •  Kreativitätstechniken
  • Ideengenerierungs-workshops

Ja, das will ich

Vertiefung 1: strategisches Innovations-management

€ 590
Sie stehen vor der Herausforderung, Innovationsmanagement in Ihrem Unternehmen zu implementieren?
Sie möchten Methoden kennenlernen, mit denen Sie Trends des Marktes und der Technologien und der somit einhergehenden Veränderungen Ihres Unternehmens visualisierbar machen können?
Und: Sie möchten wissen, welche Innovationen Ihr Unternehmen wann liefern muss, um wettbewerbsfähig zu bleiben?

Inhalte des LEAD Strategy Seminars:

  • Schaffung des Fuzzy Frontends
  • Arbeiten mit der Innovationsvergangenheit
  • Zusammenstellung eines Steuerungskomitees
  • Stage-Gate-Prozess
  • Trichtermethode vs. Strategische Suchfelder
  • Innovationszukunft mittels Roadmapping Prozess
Ja, das will ich

Vertiefung 2: Innovationsentwicklung

€ 590

Es mangelt Ihnen an richtig guten Ideen für Innovationen? Sie möchten Innovationen entwickeln, die genau den Bedürfnissen des Marktes von Morgen entsprechen?
Sie wollen wissen, warum analoge Branchen auch für Ihre Innovationsvorhaben wertvoll sind? Und: Sie sind interessiert an der Entwicklung einer Geschäftsmodellinnovation?

Inhalte des LEAD Development Seminars:

  • Ideengenerierung mittels LEAD User Methode (Open Innovation)
  • interne Ideengenerierung (Closed Innovation)
  • Visualisierung von Geschäftsmodellen
  • Methoden zur Generierung von Geschäftsmodell-innovationen
  • Implementierung von Geschäftsmodellen

Ja, das will ich

 

Wer sollte diese Seminare besuchen?

Unsere Seminare richten sich an Personen, die

  • sich im Innovationsmangement fortbilden möchten
  • auf der Suche nach neuen Innovationsmethoden sind
  • eine Strategie für Innovationsvorhaben erstellen sollen
  • verantwortlich für die Schaffung von Durchbruchsinnovationen sind
  • eine Methode zur Eroberung von neuen Märkten bzw. Branchen suchen
  • neugierig sind.

Innovationsseminare

Was unsere Besucher darüber sagen:


Jeder spricht von Innovation. Und davon, wie wichtig gutes Innovationsmanagement ist. Erst LEAD hat gezeigt, wie’s geht. Und das kam nicht von ungefähr: präzise und detaillierte Vorarbeiten, eine strukturierte und hevorragend organisierte LEAD User Konferenz und ein tolles und kompetentes LEAD Team hat uns zu dem Erfolg verholfen."

Dr.Dr. Ildikó Amann-Zalán

Dr.Dr. Ildikó Amann-Zalán_Head Medical Affairs & QM, Roche Diagnostics GmbH

 

 

 

Ein gutes und nützliches Seminar für alle die mit Innovationen zu tun haben. Ich habe viel Anregungen mitnehmen können. Vielen Dank!

Ein ergiebiger Tag, an dem anhand vieler praktischer Beispiele der Nutzen gegenüber anderen Methoden veranschaulicht wird. Mit LEAD Usern ist man dem Markt einen Schritt voraus.


Dziersk.jpg

Marc DZIERSK_Projektmanager Entwicklung, AQUATEC Operations GmbH

 

 

Das LEAD-Seminar war eine sehr intensive und spannende Erfahrung, auch weil man nie den Eindruck hatte, dass es sich um ein "Verkaufsseminar" handelte. Die Präsentationen waren übersichtlich und hilfreich, Herr Putz war in allen Punkten ein angenehmer und kompetenter Ansprechpartner.

Um in einem Wettbewerb bestehen zu können, muss sich ein Unternehmen signifikant von seinen Mitbewerbern differenzieren. Innovation ist hierbei das Schlüsselkriterium. Ein erfolgreicher Innovationsprozess muss systematisch, zukunftsorientiert und vor allem anwenderintegriert gestaltet sein. Die LEAD USER Methode ist eine der Antworten auf diese Anforderungen.

Reinhard Mäser

Ing. Reinhard Mäser_ehemals Entwicklungsleiter,
Julius Blum GmbH
 
 
 
 
Sehr gutes und informatives Seminar mit vielen anschaulichen und praktischen Beispielen. Gut war auch das individuelle Eingehen auf die Anforderungen/Erwartungen der Teilnehmer.